Saal Digital
Fotos & Berge
08.07.2015 / Reise

Eifel • Deutschland / Belgien

Drei Touren in der Eifel:
• Ein Rundweg im Nationalpark Eifel – Von Einruhr an der Rur gehen wir über eine Hochebene zur Wüstenei Wollseifen, ein Ort, der von der britischen Besatzung platt gemacht wurde, bis zur Urftstaumauer. Hier nehmen wir das Schiff und ersparen uns so den länglichen Rückweg.
• Ein Rundweg im Naturpark Hohes Venn – In Belgien bei Baraque Michel beginnt der Weg durch die Hochmoore, oft auf Holzstegen, manchmal an einem plätschernden Bächlein entlang. Die Vegetation ist gleichförmig, eintönig grünes Gras. Gelegentlich ist der Blick weit. Insgesamt naja.
• Ein Rundweg um Altenahr – senkrechte Felsen, das Teufelskreuz, ein Loch im Felsen, dicht mit Laubbäumen bewaldete Hügel, der alpine Teufelsley, beschaulich und nett.
Mit Irene.