Saal Digital
Fotos & Berge
03.03.2014 / Wanderung

Kranzhorn 1365m • Chiemgauer Alpen

Der Doppelkreuzgipfel. Ich fahre nach Erl, genauer gesagt nach Scheiben, ich suche das Schild Kranzhorn, folge ihm und parke. Der Aufstieg ist eindeutig, beschildert, z.B. „Kranzhornsteig“ und markiert. Der Aufstieg ist auch steil. An der Alm vorbei und hinauf zu dem genialen Aussichtspunkt mit dem Doppelkreuz 900Hm direkt über dem Inntal.
Der Abstieg geht wieder zurück zur Alm, dann auf der Almstraße und wieder den Schildern gehorchend.
Für 500Hm gilt: auf = ab. Eine nette Tour, aber aussichtsarm (bis auf den Gipfel natürlich), wenn noch Laub an den Bäumen hängt.