Saal Digital
Fotos & Berge
08.11.2013 / Bergtour

Roßstein 1698m • Bayerische Voralpen

Etwas Felskontakt wäre bei diesen warmen Temperaturen nicht schlecht, ich erinnere mich an den Westgrat auf den Roßstein, und die Option Buchstein gibt’s ja auch noch.
Der Wanderparkplatz bei Bayerwald ist inzwischen gebührenpflichtig. Warum eigentlich ?
Der steile Anstieg gestaltet sich eher eintönig, doch bei der Sonnbergalm ist alles vergessen.
Die breiten Felswände von Roß-+Buchstein bauen sich beeindruckend auf, die Nadel wirft einen markanten Schatten.
Ich folge dem breiten Weg weiter und steige kurz weglos hinauf zum Beginn des Westgartes. Auf Steigspuren zuerst unterhalb des Grates und dann direkt auf der Schneide bis zum Gipfelkreuz.
Schon wieder eine tolle Sicht. Und die Lage der Tegernseer Hütte ist einmalig.
Auf die Option Buchstein verzichte ich, und lege mich stattdessen auf eine Bank bei der Hütte in die Sonne …
Über den kleinen Klettersteig geht es hinunter und auf bekanntem Weg ins Tal.
Zwei schöne Tage.