Itter – Kitzbüheler Alpen

Startpunkt ist wie üblich in Itter.
Und dann kommt die immer wieder – nach der Sommerpause – bang gestellte Frage:
Geht’s noch ?
Und die immer gleiche Antwort:
Es geht noch.
Nach kurzem Zögern reiht sich Schwung an Schwung.
So gut sind die Schneeverhältnisse noch nie (!) gewesen, keine Eisplatten, griffiger Schnee, der auf der Südseite bereits weich wird. Über mir wölbt sich blauer Himmel, und die Pisten gehören mir allein (fast).
Ein gelungener Auftakt.