Saal Digital
Fotos & Berge
17.11.2013 / Wanderung

Großer Aufacker 1542m • Ammergauer Alpen

Großer Aufacker, ein kleiner Berg zwischen Laber und Hörnle.
Los geht’s auf dem Parkplatz oberhalb des Wellenbergs in Oberammergau. Zuerst kurz (und treffend) auf dem Altherrensteig, und dann steht da ein Wegweiser: Aufacker. Der Aufstieg verläuft im Wald, der tauende Schnee auf den Ästen zeigt sich in Gestalt großer Tropfen. Weiter oben wird’s wärmer, der Nebel bleibt zurück, der Blick weitet sich, und die Sonne scheint. Die Täler sind gefüllt mit weißem Schaum.
Viel Aussicht ist auf dem Gipfel nicht, trotzdem.
Vor genau 10 Jahren war ich mit Petra hier, wir machten zusätzlich den Abstecher zum Kleinen Aufacker, den gibt’s auch, klar.
Abgestiegen wird in der markanten Schneise, und bevor es leicht bergauf geht, nach links auf einen Steig. Der Steig führt an einer Hütte vorbei, mündet in eine breite Forststraße. Gegenüber führt eine schmale Forststraße weiter nach unten, der ich einige Minuten folge. In einer Linkskurve zeigt nach rechts ein Steig ab. Diesem vertraue ich, mit Recht, denn er bringt mich hinunter und zurück auf den Altherrensteig.