Fotos & Berge

Thalerjoch 1775m – Bayerische Voralpen

Hoch zur Ackernalm, und dann nach links bis zum Verbotsschild, hier ist ein Parkplatz.
Schon vor der Kapelle bei der Grabenbergalm biege ich – zu früh – rechts ab, was zu einer längeren Steigsuche führt. Ich erreiche den Sattel zwischen Thahlerjoch und Frechjoch und gehe hinauf zum Gipfel.
Es ist heiß. Eigentlich zu heiß für jedwede körperliche Anstrengung.
Die Sicht nach Norden wird vom Sonnwendjoch ausgebremst, rechts lugt der Wendelstein hervor. Nach Süden ist der Blick frei auf Großvenediger, Wildkarspitze, Gabler, …
In der Planung war noch der Weiterweg zum Schmaleggerjoch, ich gehe auch noch einige Minuten und sehe den Rücken zum Schmaleggerjoch wie einen grünen Finger nach Westen zeigen, aber – ich habe genug geschwitzt und so steige ich gleich durchs Fuchsloch ab und verliere unten wieder den Weg, es muss wohl an der starken Sonneneinstrahlung liegen.

Kontakt    Datenschutz