Saal Digital
Fotos & Berge
30.06.2018 / Wanderung

Platteneck 1592m • Bayerische Voralpen

Von der Trift-Hütte führt eine Straße bis zur Bodigbergalm. Zu Beginn landschaftlich durchaus ansprechend, Bäche in tiefen Schluchten und Wasserfälle, dann erfreue ich mich mehr an den kleinen Dingen am Wegesrand. Nach der schön gelegenen Alm quere ich rechts herum um das Stacheleck und hinauf zum Reitstein. Eine dicke schwarze Wolke hängt genau über mir, ich überlege, denselben Weg zurückzugehen, da bekannt, aber dann siegt die Abenteuerlust, und ich nehme die Spur der Grenzsteine auf. Gelegentlich weite Ausblicke nach beiden Seiten. Das Platteneck macht seinem Namen alle Ehre, ein Gipfel ist nicht auszumachen.
Die Sicht ist auch heute bei den dunstigen Verhältnissen überragend, Guffert in voller Schönheit, der fjordartige Achensee. Mittels des GPS-Tracks finde ich den steilen Abstieg zur Königsalm. Die lasse ich rechts liegen, auf den kleinen Umweg habe ich trotz der Aussicht auf ein Getränk keine Lust, da ich den Weg auf der Straße hinunter zur Weißach als ziemlich ätzend in Erinnerung habe und ich diese Arbeit schnell hinter mich bringen will.