Saal Digital
Fotos & Berge
23.07.2013 / Wanderung

Gamskogel 2659m • Stubaier Alpen

Die Gegend um die Kemater Alm kenne ich noch nicht. Es wird also Zeit. Wir queren das Inntal und fahren über Grinzens hoch zur Alm.
Auf der Fahrstraße stapfen wir zur Adolf-Pichler-Hütte und gehen weiter ins Seejöchl. Die beiden Ochsenwände, die Riepenwand und die Schlicker Seespitze liegen im Schatten, sind fast schwarz. Vom Seejöchl ist der Gamskogel nicht mehr weit. Eine angenehme Rundumsicht, trotz Dunst im Süden und grauer Wolken aus Westen. Der Habicht wirft sich in Pose.
Leider erfolgt der Abstieg auf demselben Weg. Die riesigen Wände der Kalkkögel werden jetzt von der Sonne angeleuchtet und erinnern an die Dolomiten.
Mit Peter.