Saal Digital
Fotos & Berge
06.07.2013 / Wanderung

Schweinsberg 1514m • Bayerische Voralpen

Das eigentliche Ziel der Tour ist das Türkenköpfl, leider aber 2m niedriger, daher nicht in der Überschrift. Wir fahren nach Fischbachau und weiter auf den Wanderparkplatz in Birkenstein. Auf einer Almstraße geht es zu den Spitzingalmen. Wir statten der Spitzingscheibe, einem kleinen grünen Buckel, einen kurzen Besuch ab und steigen dann den Grashang über den Almen hinauf zu dem Wanderweg und gehen Richtung Wendelstein bis zum Abzweig Aiblinger Hütte. Oben auf dem Grat weglos nach rechts bis zu dem Felszacken mit Kreuz, dem Türkenköpfl.
Hier ist die Welt in Ordnung. Blumen und Gräser in Hülle und Fülle.
Wieder zurück, und ein Steig führt weiter auf dem netten Grat hinüber auf den Schweinsberg.
Der Abstieg: Zuerst kurz weglos Richtung Breitenstein, dann entwickelt sich ein Steig, der hinunter leitet in einen Sattel mit dem Materiallift zur Hubertus-Hütte.
Wir gehen auf dem Fahrweg hinunter zur Kesselalm, verweilen, gehen hinüber zur Kapelle und steigen von dort direkt ab, um die Straße zu vermeiden. Auch in der Folge verwenden wir die Abkürzungen.
Mit Jürgen.