Fotos & Berge
08.08.2021 / Wanderung

Baumooskogel 1506m • Loferer und Leoganger Steinberge

Wir fahren nach St. Johann i.T. und weiter nach Reitham und auf der Asphaltstraße hoch, bis eine Schotterstraße abzweigt. Ein Wegweiser „Kalkstein“ und ein Fahrradfahrverbotsschild. Die offene Schranke registrieren wir nicht. Noch ein Stückchen hoch bis zum nächsten Wegweiser, und dann nehmen wir die Beine. Der Weg ist nicht zu verfehlen, Bergläufer kommen uns entgegen. Die Spitze des Kogels lässt sich in einer kleinen Runde überschreiten. Schöne Rundumsicht vom Gipfel, beeindruckend ist die Kalkstein Hochfläche mit den Loferer Steinbergen. Wir steigen ab, nach längerer Rast, und fahren hinunter, aber nur bis zur Schranke, die nun geschlossen und abgesperrt ist. Zuerst Ratlosigkeit, dann Wut auf den Bauern, der bei der Abfahrt von seiner Alm (haben wir von oben bemerkt) auf jeden Fall unser Auto hat stehen sehen und dann dennoch die Schranke abgesperrt hat. Nach einigem internen Hin und Her gehe ich hinunter nach Reitham und finde den Schlüsselbesitzer. Die Bäuerin fährt mich wieder hoch zum Auto – danke noch einmal. Später stelle ich bei nochmaligem Lesen der Beschreibung fest, das wir den Abzweig auf die Schotterstraße nicht hätten nehmen sollen, sondern weiterfahren bis zu einem kleinen Parkplatz. Und so bewahrheitet sich wieder diese uralte Bergsteigerweisheit: Eine Tour findet erst ihr Ende in der heimatlichen Badewanne. Mit Gudrun.

OpenTopoMap

Kontakt    Datenschutz