Gampenkogel 1957m – Kitzbüheler Alpen

Wieder mal irrt der Wetterbericht. In den Kitzbüheler Alpen scheint nicht die Sonne, der Himmel ist grau. Von Westendorf aus fahren wir mit der Alpenrosenbahn hoch zum Talkaser. Geplant sind Brechhorn und Floch. Die irrationale Befürchtung, nass zu werden, ich überrede Gudrun, und wir steigen auf den Gampenkogel. Die Bewölkung ist zum Glück so hoch, dass der 360°-Rundumsicht nichts im Wege steht.
Abstieg zur Mutter Anna Kapelle, an dem Speichersee („idyllisch gelegen“) vorbei und zurück. Ob die geplante Tour so toll geworden wäre, ist bei dem langen An/Rückmarsch über die Alm-+Pistenstraßen fraglich.
Mit Gudrun.

Kontakt

Datenschutz

Hans Seidl Fotografie