Saal Digital
Fotos & Berge
12.10.2017 / Wanderung

Hirschberg 1670m • Bayerische Voralpen

In Scharling steigen wir die Piste – jetzt Wiese – hoch, länger und steiler als gedacht. Eine Forststraße führt im Wald zur Rauheckalm, und weiter auf dem Wanderweg zum Hirschberg-Gipfel.
Die Güte des Rundumblicks ist bekannt, allerdings hängen graue Wolken am Himmel.
Beim Abstieg passieren wir das Hirschberg-Haus, und auf dem Sommerweg hinab zur Forststraße. Ein Mann vor uns biegt plötzlich von der Straße ab, ich rufe ihm nach: Wo geht’s hin?, er antwortet: Nach Scharling. Wir denken, nichts wie hinterher, und so können die längliche Straße vollständig vermeiden, gut so. Mit Peter.