Fotos & Berge
30.11.2016 / Wanderung

Latschenkopf 1487m • Bayerische Voralpen

Der Wanderparkplatz gegenüber von Petern in der Jachenau ist der Ausgangspunkt. Auf der Forststraße geht es länglich Richtung Benediktenwand hinauf in den Langenecksattel, eine Kreuzung diverser Forststraßen. Wir nehmen die linkeste, laufen unterhalb des Latschenkopfes und erreichen die Laichhansen-Alm. In ihrem Windschatten sowie in der Sonne wird gerastet.
Wir gehen noch weiter nach Westen zum Labelsberg (ein unauffälliger Buckel, aber zwei Gipfel müssen schon sein). Wieder zurück und auf Steigspuren, teilweise hart an der Kante, zum Latschenkopf-Gipfelkreuz.
Der Abstieg erfolgt nach Osten, zunächst ein Steig durch die Latschen, dann weiter immer am Kamm bleibend bis zu einer Forststraße hinunter. Noch vor einem abgeholzten Areal verlassen wir die Straße und steigen weglos nach Osten ab, bald auf einem Rücken und Grat, und wir treffen
auf die bekannte linkeste Straße oberhalb des Langenecksattels. Mit Peter.